Kommentare von Schülern

Theresa Hillebrand & Max Schwarzwälder
Theresa Hillebrand & Max Schwarzwälder

Deutschland

Spanisch-Intensivkurs Langzeitkurs, 22 wochen (16/11/2014 - 09/05/2015)

"Das ganze Cervantes-Team ist sehr hilfsbereit und kümmert sich sehr gut um seine Schüler (Iris hat uns sofort angerufen, als wir noch in Deutschland waren, Michele hat uns bei der Wohnungssuche unterstützt). Obwohl wir nicht an vielen Veranstaltungen (z.B. talleres) teilgenommen haben, waren wir sehr interessiert an den Ausflügen an den Wochenenden (verschiedene Städte). Alle Lehrer von cervantes verfügen über viele Jahre Berufserfahrung, was sich eindeutig im Unterricht widerspiegelt. Positiv: Unterricht am Morgen. Kann man nur weiterempfehlen."

Wolfgang Kölbel
Wolfgang Kölbel

Deutschland

Individualunterricht, 2 wochen (24/05/2015 - 06/06/2015)

"Spanischlernen in Málaga ist die perfekte Kombination aus Bildung, Kultur und Erholung. Dazu tragen auch die vielen zusätzlichen Aktivitäten bei, die diese Schule, z.T. mit andern Schulen anbot. Der Kontakt zur Schule war jederzeit sehr einfach, per Email konnte ich alle Details schon im Vorfeld klären. Auch der Kontakt zu den Mitarbeitern war jederzeit sehr hilfreich und überaus freundlich.
Der Kurs selbst war optimal auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Die überaus kompetente Kursleiterin ging sehr genau auf meine Fragen ein und hatte umfangreiches Übungsmaterial vorbereitet. Insgesamt kann ich sagen: Es waren zwei intensive, lehrreiche und anregende Wochen, Herzlichen Dank für alles!"

Mütter und Töchter

Schweiz

Individualunterricht – 1 Lehrer für 2 Schüler, 1 Woche (14/06/2015 - 20/06/2015)

"Die cervantes Schule ist 20 Minuten mit dem Bus vom Stadtzentrum entfernt. In 2 Minuten ist man am Strand, der sehr hübsch ist, und nicht so überfüllt wie der Strand von der Malagueta, der im Stadtzentrum ist. Es gibt kostenlosen WLAN in der Schule. An den Aktivitäten haben wir nicht teilgenommen. Unsere Lehrerin hat unseren Unterricht sehr gut vorbereitet und sich auf unsere Bedürfnisse eingestellt. Wir haben uns ein Fahrrad gemietet, mit dem wir von unserem Hotel vom Zentrum direkt zur Schule am Strand entlang gefahren sind. Wir haben diese Schule über das Internet ausgewählt und eine Lehrerin in der Schweiz hat uns diese Schule empfohlen."

Chia-Yi Kuo
Chia-Yi Kuo

Taiwan

Intensiv Kurs, 2 Wochen (11/05/2015 - 22/05/2015)

"Die Cervantes Schule ist ein guter Ort, eine gute Wahl zum Spanischlernen. Auch wenn sie nicht gross ist, es ist eine niedliche Schule. Die Lehrer sind alle sehr nett und haben stets Geduld mit den Schülern. Ebenso die Schulmitarbeiter sind immer so nett, dir zu helfen, und dir notwendige Informationen zu geben, wenn du sie brauchst. Die Kurse sind interessant. Sowohl Málaga ist eine grossartige Stadt. Der Strand, die Szene, das Klima und die Leute haben mich beeindruckt."

Oguz Bodur
Oguz Bodur

Türkei

Intensiv plus Kurs, 4 Wochen (15/02/2015 - 14/03/2015)

"Ich war für 4 Wochen an der Cervantes Escuela Internacional. Lie Lehrer sind geduldig und helfen viel. Man merkt, dass sie seit 1986 Erfahrungen mit sich bringen, das Lehrsystem ist stark und tiefgründig."

Nicholas Termote
Nicholas Termote

Belgien

Einzelunterricht Kurs, 6 Wochen (12/01/2015 - 20/02/2015)

"Mein Aufenthalt in Malaga war sehr produktiv und witzig. Ich habe super viel gelernt und habe mich schon entschieden, wieder zu kommen. Ob ich Cervantes Escuela Internacional weiter empfehlen würde? Selbstverständlich. Ich habe hier mehr gelernt als in all den Jahren auf der Universität in Belgien. Ich habe mich super mit meiner Lehrerin Patricia verstanden, und nehme sie in meinem Herzen mit nach Belgien. Ich habe in einer Wohngemeinschaft gewohnt und es hat mir riesig gefallen. Diese Erfahrung war fantastisch und eine gute Gelegenheit, neue Freunde kennen zu lernen.  Die Aktivitäten sind genial, sehr unterhaltsam und lustig.
Ich kannte Malaga vorher noch nicht, ich kam her, da ich noch nie an der Costa del Sol war und habe die positiven Kommentare auf der Internetseite der Schule gelesen. Daher bin ich hier her gekommen. Ehrlich gesagt, mir hat es richtig gut gefallen. Und Malaga ist eine geniale Stadt.
"

Elfi Brüggemann
Elfi Brüggemann

Deutschland

Intensiv Kurs, 1 Woche (15/03/2015 - 21/03/2015)

"Der Empfang ist sehr freundlich , aufmerksam und hilfsbererit in jeder Beziehung und zu jedem Moment. Die Kurse sind äusserst interessant im Aufbau wie in der Art der Präsentation. Rasantes Tempo, aber auf Nachfrage gab es zufriedenstellende Antworten. Endlich wurde mal die spanische Kultur vertieft, da meine Lehrerin zuhause Mexikanerin ist.
Die Unterkunft habe ich selbst gesucht, ich war sehr zufrieden. Málaga habe ich auf eigene Weise erkundet, aber einen Film habe ich mir in der Schule angesehen.Málaga ist seit meinem letzten Besuch 1993 schöner geworden und hat viel Interessantes zu bieten, wie Museen, Botanischer Garten, Strände, Hafenmeile, Architektur etc."

Marlene Sommer
Marlene Sommer

Deutschland

Intensiv Kurs, 1 Woche (05/08/2013 – 09/08/2013)

"Mir hat der Aufenthalt in Málaga und insbesondere die Sprachschule sehr gut gefallen. Ich habe viel gelernt und die Lehrerin ist auf meine Wünsche und Bedürfnisse eingegangen. Das Lehrwerk war sehr gut und angemessen. Es besteht auch die Möglichkeit Zusatzmaterielien zu kaufen.
Die Sprachschule bietet viele Nachmittagsaktivitäten. Sie sind abwechslungsreich und sehr interessant. Zudem  kosten sie nicht viel, einige sind sogar gratis.
Das Viertel in dem sich die Sprachschule befindet ist sehr ruhig und sicher. Der Weg im Bus in die Stadt ist aber auch nicht viel.
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und helfen dir wo sie können. Alle sprechen mindestens Spanisch und Englisch aber oft sind auch Praktikanten aus anderen Ländern da, die einem in anderen Sprachen weiterhelfen können.
Málaga ist eine schöne Stadt am Meer und in der Nähe von vielen anderen bekannten Städten Andalusiens.
Insgesamt kann ich die Schule nur weiterempfehlen, weil man sehr viel lernt und die Sprache im Mittelpunkt gestllt wird. Der Schule ist es sehr wichtig, dass die Schüler eine gute Zeit haben. Ich empfehle die Schule auch für Schulklassen und Minderjährige."

Ina Hubener
Ina Hubener

Deutschland

Intensiv Kurs, 1 Woche (05/08/2013 – 09/08/2013)

"Der Aufenthalt in Málaga und der Besuch in der CEI haben mir sehr gut gefallen. Die Mitarbeiter sind immer gut gelaunt und sehr hilfsbereit. Jede Woche wird ein Programm angeboten, das einem die spanische Kultur nähebringt. Besonders gut gefallen hat mir der erste Abend, an dem man neben Tapas auch eine Flamencoshow geboten bekommen hat.
Obwohl ich nur eine Woche hier war, habe ich in der Zeit sehr viel gelernt. Das Lehrwerk war dem Niveau angemessen und wird mir auch zu Hause noch nützlich sein.
Alles in allem war es eine tolle Erfahrung."

Celeen Fairbrook
Celeen Fairbrook

USA

Intensiv Kurs, 4 Wochen (10/06/2013 – 05/07/2013)

"Allein die Entscheidung, mit 17 Jahren alleine nach Spanien zu gehen war bereits eine spannende Entscheidung für mich. Ich kam ohne grosse Erwartungen, da ich Angst hatte dass meine Erwartungen nicht erfüllt werden. Glücklicherweisse verbrachte ich bei Cervantes Escuela International einen meiner besten Monate welchen ich nie vergessen werde. Die Menschen sind sehr liebenswürdig, das Wetter ist toll und der Spanischunterricht ist sehr effektiv und angenehm. Auch wenn die Schule nicht direkt im Stadtzentrum von Málaga gelegen ist, habe ich es genossen, in einem ruhigeren Teil von Málaga zu wohnen, wo alles sehr entspannt ist. Des weiteren bietet Cervntes Escuela International viele Aktivitäten und Ausflüge nach dem Unterricht an, was ich am besten fand. Zusammen mit anderen Sprachschülern reist man in umliegende Städte und Orten welche sehr interessant und lehrreich sind. Ich hatte eine unglaublich tolle Erfahrung hier und empfehle Cervantes Escuela International an jeden, der sein Spanisch verbessern möchte sowie ein Abenteuer mit Spass erleben will!"

Jean Michel Najarre
Jean Michel Najarre

Frankreich

Intensiv Kurs, 3 Wochen (10/06/2013 – 28/06/2013)

“Diese Erfahrung war einzigartig; zwei Wochen waren nicht genug für mich. Ich wünschte ich hätte für weitere 3 Monate an der Schule lernen können. Es gibt so viel zu lernen und zu entdecken. Die Abwechslung von Grammatik und Kultur im Unterricht half mir die Sprache besser zu verstehen, und machte den Unterricht interessanter. Malaga ist eine dynamische Stadt, wo man immer etwas zum unternehmen findet.“

Stephanie & Grace Shickel
Stephanie & Grace Shickel

USA

Intensiv Kurs, 5 Wochen

"Meine Schwester Stephanie und ich absolvierten einen fünfwöchigen Spanischkurs in der Schule Cervantes. Am ersten Tag waren wir besorgt, weil wir nichts wussten, aber Rafa als Lehrer zu haben war sehr unterhaltsam. Wir hatten nicht nur keine Angst, zum Unterricht zu gehen, sondern genossen es. Wir hatten ausserdem Cristina für zwei Wochen als Lehrerin, sie war ebenso voll Energie, animierte uns sehr und war bereit uns zu helfen, wann immer es nötig war. Überhaupt war das gesamte Personal von Cervantes mehr als bereit, uns zu helfen, man schlug uns Städte im Umfeld vor, die wir besuchen konnten und wie Transportreservierungen vorzunehmen waren. Wir konnten auf sie zählen, wann immer wir etwas brauchten. Samstags organisierte die Schule Exkursionen in nahegelegene Städte. Gibraltar hat uns besonders beeindruckt und abgesehen, davon, dass wir viel über die Kultur gelernt haben, hatten wir auch einen Riesenspass. Durch die Escuela Cervantes Internacional haben wir viele Freundschaften geschlossen. Wir werden sie ohne Zweifel allen unseren Freunden empfehlen.

Charlotte Glüer
Charlotte Glüer

Deutschland

Super-Intensiv Langzeitkurs und DELE, 20 Wochen

"Meine Zeit in Málaga und in der Schule Cervantes hat mir sehr gut gefallen und war eine tolle Erfahrung für mich. Mein Aufenthalt war sehr gut durchorganisiert und es gab keine Missverständnisse. Ich hatte das Gefühl in meinen Kursen gut aufgehoben zu sein und habe mich im Unterricht und bei den Lehrern sehr wohl gefühlt. Sowie beim Sekretariat und der Schulleitung konnte man auch bei den Lehrern immer um Hilfe bitten und bekam diese auch. Da die Atmosphäre in der Schule sehr schön war, was natürlich die Mitschüler, die Lehrer, die Aktionen außerhalb des Unterrichts (Tapas-Tour) und die allgemeine Situation im sonnigen Málaga beeinflussten, fiehl es einem nicht schwer gerne zur Schule zu gehen.

Im allegemeinen habe ich sehr viel Spanisch gelernt und einen Einblick in das Land und die Leute bekommen, da dies im Unterricht unter anderem ein Aspekt ist. Das Konzept des Sprachenlernens ist völlig anders, als ich es von deutschen Schulen gewohnt war und so habe ich gemerkt, dass Sprachen lernen Spaß machen kann :P .

Alles in allem kann man einen Aufenthalt in der Schule Cervantes in Málaga nur empfehlen und Viel Spaß wünschen!"

Alexandra Ivanova
Alexandra Ivanova

Österreich

Spanisch für Jugendliche, 4 Wochen

"Mein vierwöchiger Aufenthalt in Málaga war wirklich ein einmaliges Erlebnis. Ich kam in die Schule und wurde von allen herzlich empfangen. Die Unterrichtsstunden waren weder zu lang, noch zu kurz und Langeweile war selten. Dank des Einstufungstests konnte ich nicht nur mein Spanisch im passenden Kurs verbessern, sondern lernte auch Interessantes über die spanische Kultur, sah unterhaltende Filme und erweiterte meinen Wortschatz schnell. Die Professoren waren immer bei guter Laune und wussten, wie sie uns am Tag nach dem Sieg Spaniens (Fußballeuropameisterschaft) wach halten konnten.

Was mir außerdem sehr gut gefallen hat, waren die „Actividades“ mit unserem Gruppenleiter. Da ich mich für einen Jugend-Kurs eingeschrieben hatte, konnte ich jeden Tag an vielen Spielen im Hof der Schule teilnehmen, Sportarten am Strand ausprobieren, sowie Ausflüge nach Frijiliana, Videoabende, Besichtigungen des Zentrums von Málaga und des Alcazaba machen; wir tranken gemeinsam Tee in einer arabischen Bar und verbrachten die Zeit bestens. So hatte sich auch bald eine Gruppe Jugendlicher aus der ganzen Welt gebildet!."

Evgenia Starovoitova
Evgenia Starovoitova

Russland

Super-Intensiv-Kurs, 1 Woche

"Malaga war die erste Stadt die ich in Spanien besucht habe. Ich habe sie tief in mein Herz geschlossen. Andalusien ist fuer mich eine der besten Regionen um Spanisch zu lernen. Alles gefaellt mir in Malaga: die Kulturenvielfalt, das Wetter, die Gastronomie, die Freundlichkeit und gute Laune der Menschen. Es gibt so viel zu sehn in Malaga, dass es einem schwer faellt das beste und interessanteste auszuwaehlen.

Hinscihtlich des Spanischunterrichts in der Schule Cervantes E.I. kann ich sagen, dass die Lehrer ueber einen hohen Erfahrungsgrad verfuegen und professionell arbeiten. Jeder Leher versteht es den muehsamen Lernprozess in ein gewagtes und aufregendes Abenteuer zu verwandeln und Dank ihrer Fantasie verghet die Zeit ohne es zu bemerken."

Linda van Groningen
Linda van Groningen

Niederlande

27 Wochen Praktikum in Cervantes EI

"Gleich an meinem ersten Praktikumstag in Cervantes EI habe ich mich unheimlich wohl gefuehlt; das komplette Arbeitsteam der Schule (Lehrer, Verwaltung und die Direktorin) hat mich herzlichst empfangen und am Ende meines Praktikums war das komplette Personal wie eine Familie fuer mich. Waehrend meines Aufenthalts habe ich sehr viel gelernt, nicht nur die Sprache, ich habe auch die spanische Kultur kennengelernt.

Mittlerweile bin ich seit ueber sechs Monaten  in meiner Heimat, aber da ich meine Praktikumsstadt so vermisst habe, war ich in diesen sechs Monaten schon zwei mal in Malaga. 

Der zweite von diesen zwei Besuchen war im August, denn in diesem Monat findet die Feria de Malaga statt, eine der besten Stadtfeste der Welt, wirklich! 10 Tage feiern ohne Pause, Musik, Malagueños in ihren traditionellen Trachten, Taenze, leckeres Essen und vieles mehr!

Vielen Dank an alle, die Zeit in Malaga wird mir mein Leben lang in Errinerung bleiben!"

Marisa Beier
Marisa Beier

Schweiz

Intensiv Kurs und DELE, 6 Wochen

„Hallo! Mein Name ist Marisa Beier, ich habe 6 Wochen in Malaga verbracht. Dort habe ich bei einer spanischen Familie gewohnt, was mir ermöglicht hat, mich jeden Tag mit meiner Gastmutter auf spanisch zu unterhalten. Wenn man bei einer spanischen Familie unterkommt, wird man nicht alleine sein. Man wohnt mit Gastgeschiwstern aus der selben oder anderen Schulen zusammen.

Die Sprachenschule Cervantes EI hat mir sehr gut gefallen, dort habe ich sehr viel gelernt. Die Lehrer legen viel Wert darauf, dass ihre Schüler was lernen, das ist der Grund warum man auf dieser Sprachenschule viel in kurzer Zeit lernt!!!
Cervantes EI ist eine hervorragende Schule, auch um Leute aus aller Welt kennen zu lernen!

Die Aktivitäten haben mir besonder gut gefallen, vorallem die „Tapas Tour“, auf der man verschiedene Weine und Tapas verkostet.

Málaga ist eine wunderschöne Stadt, allerdings auch etwas durchgeknallt ;-) In Malaga hat man die Möglichkeit verschiedene Stadtfeste mit zu erleben, sich am Strand zu bräunen, shoppen zu gehen und verschiedene kulinarische Spezialitäten aus Spanien kennen zu lernen.

Ich vermisse Málaga und die wunderschöne Zeit, die ich dort verbracht habe.“

Emilía Fönn Andradóttir
Emilía Fönn Andradóttir

Island

DELE Kurs, 4 Wochen

„In Cervantes EI habe ich eine grossartige Erfahrung gemacht!! Ich habe den Vorbereitungskurs für die DELE Prüfung gemacht und mein Spanish erheblich verbessern können. Fünf Jahre lang habe ich in meiner Heimat, Isalnd, Spanisch gelernt, unerfreulicherweise war es mir in dieser Zeit kaum möglich auf spanisch zu kommunizieren, da man sich hauptsächlich auf die Grammatik beschränkt hat. Ich glaube, dass es wichtig ist, in eine Sprache einzutauchen, wenn man sie tatsächlich beherrschen will. Als ich nach Málaga gereist bin, um einen Sprachkurs zu machen, war ich völlig aufgeregt, da ich das erste Mal alleine ins Ausland reisen würde. Ausserdem habe ich schon immer davon geträumt nach Spanien zu reisen und in seine einzigartige Kultur selbst zu erleben.

Die Lehrer und alle Mitarbeiter der Cervantes EI haben mich sehr herzlich empfangen. Ich hatte eine wunderbare Ankunft. Die Willkommensfeier und die Flamencoaufführung waren einfach fantastisch. Am Ankunftstag haben wir mit Miguel Málagas Innenstadt besichtet, er uns auf allen Aktivitäten begleitet.

Der Unterricht hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, es herrschte eine entspannte Stimmung und die Lehrer haben immer versucht so gut es ging zu helfen und da ich in einem B1 Kurs war, wurden alle Stunden auf spanisch gehalten. Abgesehen davon, dass die Schule grossartig ist, ist sie auch wunderbar gelegen. Die Schule und Unterkunften befinden sich in einem bekannten und bliebten Stadtteil im Osten Malagas. Dort sprechen nicht all zu viele Leute Englisch, was meinen Aufenthalt herausfordender und aufregender gestaltet hat!! Während meines Aufentahlts in der Schule habe ich Schüler aus verschiedenen Altersklassen (zwischen 16 und 40) und Ländern kennengelernt. Zusammenfassend möchte ich unterstreichen, dass mir Malaga hinscihtlich des Sprachkurses und Funs hervorragend gefallen und ich werde ganz sicher ein weiteres Mal nach Malaga reisen."

Sophie Bourdel
Sophie Bourdel

Frankreich

Intensiv-Kurs fünf wochen

"Ich war 5 Wochen in der Schule, und ich liebte die Lernmethode das sie benutzen, so ist es einfacher Spanisch zu lernen. Mir gefiel es auch Dinge über die spanische Kultur zu lernen und das Leben mit anderen Studenten war eine sehr bereichernde Erfahrung, alle waren sehr nett.
 
Die Studenten kommen aus der ganzen Welt und wir bleiben immer in Kontakt. Die Personen, die in der Schule arbeiten, sind auch sehr angenehm und immer bereit zu helfen, und ich spreche jetzt Spanisch. Die von der Schule organisierten Aktivitäten sind auch eine gute Ergänzung um spielerisch Spanisch zu lernen."

Andreea Georgescu
Andreea Georgescu

Rumaenien

Super-Intensiv-Kurs, 4 Wochen

"Die Entscheidung, einen Spanischkurs in Cervantes EI zu besuchen, hat mein Leben veraendert. Ja, ich kam in Malaga an, voller Hoffnung Spanisch zu lernen, neue Freunde zu finden und neue Orte kennen zu lernen, doch die Realitaet uebertraf meine Erwatungen bei weitem. Obwohl ich bereits ueber Basiskenntnisse verfuegte, habe ich in nur einem Monat so viel Spanisch gelernt, dass ich mich dafuer entschieden konnte nach Spanien zu ziehen. Dafuer muss ich auch den Lehrern danken, nicht nur fuer die Geduld, die sie fuer jeden einzelnen Schueler aufgebracht haben, auch fuer das Vertrauen, das sie einem geschenkt haben und fuer die Hilfe sich besser in den spanischen Alltag einleben und integrieren zu koennen, etc.

Ich habe sehr gute Freunde gefunden, mit denen ich immernoch Kontakt habe, obwohl sie sich in anderen Orten der Welt befinden. Mit vielen von ihnen teile ich wunderschoene Erlebnisse. Und was mir sehr wichtig ist, die in Cervantes EI erlangten Sprachkenntnisse waren ausschlaggebend, um in Spanien arbeiten und leben zu koennen.

Und ich gebe zu, dass ich jeden Sommer, wenn sich Cervantes EI mit neuen Schuelern fuellt, in Nostalgie verfalle und mich an den schoensten Monat meines Lebens zurueckerinnere, als ich mich noch Cervantes Schueler nennen durfte.”

Valentina Martellani
Valentina Martellani

Italien

DELE + privater Sprachkurs für Anwälte, 12 Wochen

„In Malaga habe ich einfach drei wunderbare Monate verbracht. Die Lehrer sind bestens vorbereitet und stets zeigen sie Freude und Begeisterung, wenn es darum geht den Schüler zu helfen.Die Lehrmethoden sind exzellent.

Málaga ist eine unglaubliche Stadt, die tausende Vergnügunsmöglichkeiten bietet... Malaga war füer mich wie eine zweite Hiemat.

Der Kurs den ich belegt habe war bestens organisiert. Auch sehr positiv waren die kleingehaltenen Klassen, auf diese Weise lernt man viel besser. Der Kurs hat mir sehr für die Universität in Italien geholfen und in der Zukunft werde ich mit Sicherheit nochmals Sprachunterricht in Cervantes EI nehmen.“

Anka Jež
Anka Jež

Slovenien

Intensiv+ Kurs, 2 Wochen

"Malaga ist eine wunderbare Stadt. Sie gefaellt mir deshalb so gut, weil sie so lebendig ist und man immer und zu jeder Tageszeit Menschen auf der Strasse trifft. Mein Llieblingsort war, besser gesagt, ist der Platz mit der Picasso Statue und der Platz Plaza de la Marina. Das beste von allem war, dass Ich in einem kleinen Haus, in der Naehe vom Strand gelebt habe.

Der Sprachkurs, den ich gemacht habe, war sehr gut organisiert. Auch sehr gut fand ich die kleinen Klassen, auf diese Weise lernt man eben besser. Der Unterricht hat mir fuer mein Studium sehr geholfen und ich bin mir fast sicher, dass ich in der Zukunft einen weiteren Sprachkurs in Cervantes EI besuchen werde".

Monika Brodala
Monika Brodala

Polonia

Intensiv+ Kurs, 2 Wochen

"Malaga- die Sonne, der Strand, das Meer, die Berge… alles findet man an diesem wunderbaren und einzigartigen Ort. Die Stadt ist wunderschoen; die Vegetation und die Architektur unterscheiden sich sehr von denen in meinem Land.

In der Schule haben wir Schueler aus aller Welt kennegelernt, so war es uns moeglich kulturelle Unterschiede, Gewohnheiten auszutauschen und Freunde aus verschiedenen Kontinenten zu finden.

Die Lehrer sind sehr freundlich und zuvorkommend. Sie sind tolerant aber erwarten auch was.

Der Sprachkurs ist sehr gut organisiert uns strukturiert. Einem wird Moeglichkeit geboten sich problemlos die spanische Grammatik und Conversation anzueignen oder einfach nur seine Kenntnisse zu perfektionieren. Jeden Tag wurden interessante Aktivitaeten unternommen, was mir sehr geholfen hat die spanische Kultur und Kultur Malagas und die anderer andalusischen Staedte kennen zu lernen. Niemals werde ich die Erlebnisse und Zeit in Cervantes EI und Malaga vergessen.

Zweifelsohne empfehle ich jedem der Spanisch lernen will Cervantes EI und Malaga!!!"

Paul Greuter
Paul Greuter

Schweiz

Intensiv+ Kurs, 6 Wochen

"Ich habe vor einem Jahr einen Sprachkurs Ihrer Schule in Malaga besucht und diesen sechswöchigen Aufenthalt sehr genossen. Der Kurs war über die ganze Zeit instruktiv und abwechslungsreich. Der Empfang war freundlich, der Unterricht wurde professionell gestaltet und mit dem Kurs Standart+ konnte ich meine Spanischkenntnisse verbessern und gleichzeitig lernte ich Alltäglichkeiten und Bräuche von Malaga und Andalusien kennen.

Trotzdem blieb mir genügend Zeit, um die Stadt und die Umgebung mit Klassenkollegen zu erkunden. So blieben mir viele positive Eindrücke und die Überzeugung, diesen Aufenthalt bald zu wiederholen".

Mallorie Bournel
Mallorie Bournel

Frankreich

Intensiv-plus Kurs, 3 Wochen

"Was mir gefiel in Málaga: das Ambiente, die Sonne, die Strassen und antiken Häuser, das Essen in der Familie, die Läden, das Picasso Museum und der Hamman.

Die Schule ist wie eine kleine Familie,was mir viel besser gefällt als die grossen Institutionen, die wie Industrien sind. Die Aktivitäten machen Spass, vorallem wenn wir mit den anderen Studenten und den Lehrern auf Bar-Tour gingen und auf Stadtbesichtigung. Was mir nicht so gefiel waren die Exkursionen am Wochenende, vorallem die nach Sevilla (wir haben nicht viel gesehen und es war viel zu touristisch).

Die Lehrer waren sehr sympatisch. Am liebsten ging ich in den Grammatikkurs, den ich in Frankreich immer gehasst habe. Manchmal im Konversationskurs haben wir nicht geredet-sondern geschrieben.

Die erste Woche hat mir besser gefallen, weil es weniger Schüler pro Klasse hatte. Aber ich bin sehr zufrieden und ich denke dass ich dank der Schule Fortschritte gemacht habe. Die Leute von der Administration sind sehr freundlich und dynamisch und sie hatten immer Antworten zu unseren Fragen und Unsicherheiten ".

Alok Rana
Alok Rana

England

Intensiv Kurs , 2 Wochen

"Málaga hat mir sehr gefallen. Die Stadt ist nicht sehr gross und es hat viele Sachen zum machen. Es hat Strände, Museen, gutes Essen und ein gutes Klima, klar! Málaga ist in der Nähe von anderen wichtigen Städten, was gut ist für die Exkursionen.

Die Schule ist in einer schönen Umgebung und die Lehrer und Sekretärinnen sind sehr sympatisch. Die Aktivitäten haben Spass gemacht und ich habe viel andere Studenten kennengelernt. Die Aktivitäten haben mir geholfen die Stadt und die spanische Kultur besser kennenzulernen. Ich hatte nie Probleme, weder mit der Schule noch mit der Residenz und ich denke die Residenz ist sehr gut.

Obwohl mein Kurs nur 2 Wochen gedauert hat , bin ich überrascht was ich alles gelernt habe. Die Klassen sind sehr gut ".

Paola Schiavon
Paola Schiavon

Italien

Super-Intensiv-Kurs, 3 Wochen

"Málaga ist eine Stadt reich an Geschichte und Kultur und auch modern und jung. Es hat sehr viele Feste und viel Nachtleben. Ein Tipp: Während der Feria im August nach Málaga kommen.

Die Schule ist dynamisch und international, die Beziehung zu den Lehrern ist sehr familiär und freundschaftlich. Jede Woche organisieren sie Aktivitäten, Stadtbesichtigungen in Málaga und anderen andalusischen Städten. Der Kurs ist gut komponiert: Grammatikstunden, Konversation und Kultur. Alles ist nützlich und nie langweilig.

Es macht Spass und ist interessant, mit anderen Studenten aus der ganzen Welt zu kommunizieren ".

Constance M. Vellut
Constance M. Vellut

Frankreich

Super-Intensiv-Kurs

“Ich brauche Spanisch für mein Studium. Ich hab gehört, dass Cervantes eine gute Schule ist und kann das jetzt bestätigen. Das Ambiente in der Schule ist sehr gut. Ich habe Leute aus der ganzen Welt kennengelernt und die Klassen sind gut gestaltet. Es werden viele Aktivitäten und Exkursionen organisiert um den spanischen Alltag und die Kultur besser kennenzulernen. Málaga mit seiner Sonne, den Stränden und der Landschaft, ist eine sehr lebendige Stadt um Spanisch zu lernen, bzw. zu verbessern.”

Alex Schaub
Alex Schaub

Deutschland

Intensiv Kurs

"Als ich in der Cervantes Schule angefangen habe, konnte ich kein Wort spanisch. Ich brauche das Spanisch in meiner Arbeit. In den letzten 5 Wochen habe ich sehr viel gelernt. Die Lehrer haben mir sehr gefallen und ich möchte nächstes Jahr wieder zurückkehren".

Karel Van Spaendonck
Karel Van Spaendonck

Holland

Extra Super-Intensiv Kurs

“Letztes Jahr war ich für 2 Wochen and der Schule und die Klassen und die Lehrer gefielen mir sehr. Dieses Jahr bin ich für 2 Monate gekommen, weil ich mein Spanisch noch verbessern will für mein Studium an de Uni in Holland”.

Alexandra Mücke
Alexandra Mücke

Deutschland

DELE Kurs

“Als wir uns entschieden haben ein Spanischkurs zu machen, fanden wir nicht viele Schulen die einen D.E.L.E-Vorbeireitungskurs anboten. Wir haben dann auf der Internetseite von Cervantes E.i. mehr Information angefordert und sie haben mir umgehend geantwortet. Obwohl wir uns erst kurz bevor angemeldet hatten, haben sie unsere Anmeldung ohne Probleme akzeptiert.

Die Klassen machen Spass und es gibt immer viel Abwechslung, sodass es nie monoton wird”.

Silvio Meier
Silvio Meier

Deutschland

Individualunterricht

“Dass ich bereits zum dritten Mal hier bin sagt schon alles. Und wieder einmal bin ich sehr zufrieden mit meinem Leben in Málaga und vorallem mit meinen Lehrern und meinem Unterricht. Ich hatte die Möglichkeit mit meinen Freunden, die ich aus anderen Jahren auszugehen und auch neue Leute kennenzulernen, was einem nie schwerfällt in Málaga”.